· Sa. 16.02.2019      18.00 - 21.30 Uhr

 

ASCHERLEBER GESCHICHTE(N) MIT GENUSS  

 

 

 "Romantische Nachtwächtertour"

 

 

 

Valentins-Gourmet-Konzert im Grauen Hof 

                  

Ob frisch verliebt oder verheiratet, ob in Begleitung oder allein – genießen Sie einen wunderschönen Abend mit Rosé-Sekt und Rosen zur Begrüßung, einem köstlichen Buffet und einem ausgezeichneten Live Konzert mit JENNA.

 

Donnerstag, 14. Februar 2019 | 19.00 Uhr

 

Überraschen Sie Ihr Herzblatt mit einem romantischen Abend mit Live Musik und Candelnight Buffet und entdecken Sie bei uns eine etablierte und bemerkenswerte Band um die unglaublich ausdrucksstarke und vielseitige Leadsängerin Hanna Flock. 

 

 

Begrenzte Teilnehmer_innenanzahl 

 

Preis für Büffet und Live Musik 25 EUR

 

Preis für Freunde des Grauen Hofes: EUR 20 EUR

 

Anmeldung im Grauen Hof unter:

 

T  03473 80 90 79

F  0170 28 45 23 6

E  post@grauerhof.de

 

 

 . . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

JANNA ist eine etablierte und bemerkenswerte Band um die unglaublich ausdrucksstarke und vielseitige Leadsängerin Hanna Flock.

 

JANNA hat in zwei Stilrichtungen ihren festen Platz – Radio Legends & Acoustic Pop und Irish & Scottish Folk. Die Band verfügt in beiden Genres über eine vielbeachtete Virtuosität bei groovenden und berührenden Songs, die ihre Fans so lieben. Eine Eventband mit eigenem Stil und Charakter!

 

JANNA gilt weithin als exzellente Sängerin und Interpretin mit hervorragenden Musikern, die sich einen ausgezeichneten Ruf erworben haben.

 

Ihre Stimme genießt von Kritikern, Kollegen und Fans Respekt, Bewunderung und sogar Vergleiche mit großen Sängerinnen der Musikgeschichte.

 

 

 

 

 

 

 

 

· So.  03.02.2019        11.00 - 14.00 Uhr  

 

 

WINTER · BLUES · BRUNCH

 

· Andi Valandi & Band ·

 

 

 

WINTER · BLUES · BRUNCH 

 

Wir laden euch herzlich zum Winter · Blues · Brunch 

am 3. Februar 2019, von 11:00 bis 14:00 Uhr 

in den Grauen Hof ein.

 

“Alle so selbstverwirklicht und alle so taff. 

Alle so social engineered und keiner ist mehr straff. 

Der Blues ist tot.” 

 

Mit dem neuen Album im Gepäck tourt Andi Valandi mit seiner kleine Bande nun durch die Gegend und singt mit rauer Stimme Geschichten von verliebten Polizisten, linksversifften Punks, bekifften Hippies und der Sehnsucht nach dem Tanz auf den Dächern der Stadt. Es ist nicht klar, ob die Musik des ungleichen Trios nun Blues oder Punk oder Rock oder Swing oder was auch immer ist. Nur eines steht fest: Sie wollen nicht erwachsen werden.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im Februar mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof