· 31.12.2019    20.00 - open end

 

· EINE SILVESTERNACHT IM GRAUEN HOF ·  

 

 

Silvester · Entree

Wir beginnen mit einem Cocktailempfang – im Hof an der lodernden großen Feuerschale

 

Silvester · Buffet 

ein hochkarätiges Buffet mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen von regional bis wild über den ganzen Abend

 

Live Musik und Tanz

Lutz Schlosser & Acoustique Express

Rhythmen aus Swing á la Django Reinhardt über Musette, von Tango bis Jazz 

 

Kino

Musikfilm Lounge

Ungezwungene Lounge-Atmosphäre und interessante Musik-Filme.

 

Feuerschale in Hof 

man trifft sich am lodernden Feuer 

die ganze Nacht Gespräche, Drinks und Raucher Lounge 

 

 

Mitternachts Snack

auf unserem Kuchenbuffet mit Petit Fours und Kaffeevariationen 

 

Neues Jahr

Begrüßung des neuen Jahres auf ganz persönliche Weise mit unserem Riesling Sekt und Heliumballons mit Wunschzetteln für das neue Jahr welche Sie mit Ihren ganz persönlichen Wünschen in die Welt hinausschicken.

 

Feuerwerkshow 

Ein besonders schöner Moment ist unser imposantes Feuerwerk, für Sie komponiert von Mark Schmidt, dem Gewinner der Pyro-Games in Ferropolis.

 

Wir reichen zur Begrüßung des neuen Jahres traditionell eine deftige Beluga-Linsensuppe nach Mitternacht damit Ihnen/euch auch 2020 das Geld nicht ausgeht.

 

Bar und Tanz mit Lutz Schlosser & Acoustique Express · open end

 

Wer Lust darauf hat, ganz entspannt ein außergewöhnlich schönen Jahreswechsel zu feiern, ist bei uns genau richtig!

 

 

 

Silvester im Kunstquartier GRAUER HOF

Dienstag, den 31. Dezember 2019

20.00 Uhr - open End

 

 

. . wir freuen uns auf Sie!

 

Euer Team vom Gauen Hof

 

 

Reservierungen erwünscht:

Tel.: 03473 / 80 90 79

E-Mail: info@grauerhof.de

 

 

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter:

 

www.grauerhof.de

 

FANS WISSEN MEHR

www.facebook.com/grauerhof.de

 

 

 

Für alle, die unter Freunden wunderschön feiern möchten

 

 

· EINE SILVESTERNACHT IM GRAUEN HOF · 

 

. . . ein wunderschönes Fest mit Konzert · Livemusik, 

gutem Essen, interessanten Drinks und großem Feuerwerk 

 

LUTZ SCHLOSSER 

& ACOUSTIQUE EXPRESS

 

Silvester im Kunstquartier GRAUER HOF

Dienstag, den 31. Dezember 2019

20.00 Uhr - open End

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

· 25.12.2019   21.00 - open end

 

 

"KUNSTQUARTIER - Clubnight"

 

 

 +  "My Secret Session"

 

 

 

 

Liebe Freunde der CLUBNIGHT im GRAUEN HOF _

Am Mittwoch, den 25. Dezember ab 21.00 Uhr

startet unsere wunderschöne Weihnachtsparty

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF _

bis Freitag, den 20. Dezember von 12.00 bis 16.00 UHR

Preis: VVK 8 Euro · Abendkasse 10 Euro

 

Wir freuen uns auf euch _

 

 

 

 

 

 

 

. . . wenn ihr noch nicht alle Geschenke für eure Lieben zusammen habt, könnt ihr bis zum 23. Dezember in unsere Galerie in der Kurzen Straße reinschauen – wir haben neue Keramik von Christa Koslitz und verschiedene Kunsthandwerk Unikate: Ketten, Ringe, Armbänder, Halbedelsteine, Silber, modern – klassisch verspielt und klar. Keramikschalen, Tassen, Dosen, Weihnachtsengel und Leuchter – groß klein bunt weiß bemalt – wunderbare Geschenke

. . . und Sterne, unglaublich viele traumhaft schöne

handgefertigte Weihnachtssterne aus Herrenhut und aus Annaberg - für innen und außen.

 

16. bis 20. und 23. Dezember geöffnet von 9.00 bis 12.00 Uhr

. . . wir freuen uns auf euch!

 

KUNSTQUARTIER GRAUER HOF_ GALERIE · Kurze Straße 1

 

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

 

· 22.12.2019   19.00 - 22.00 Uhr

 

ADVENT IM GRAUEN HOF

 

und Konzert der Turmbläser

 

unter der Leitung von Thomas Wiesenberg

 

 

Am 4. Advent sind die Aschersleber Turmbläser 

ab 19.00 Uhr zu einem Konzert im Grauen Hof.

 

Nachdem die Klänge aus Trompeten, Posaunen und Tuba 

vom Kirchturm herab über die weihnachtlich beleuchtete Stadt verklungen sind, werden die Turmbläser von St. Stephani 
unter der musikalischen Leitung von Thomas Wiesenberg 
ab 19.00 Uhr ein Konzert im Grauen Hof geben.

Punsch und Glühwein aus eigener Herstellung, Einetaler Wildgulasch aus unserer SCHWARZEN KÜCHE können am lodernden Feuer im Hof genossen werden und Sie können unser eigenes HOFBIER, den Schwarzen Raben und das Urquell 1309, probieren und den Aschersleber HOFKRÄUTER, wie auch den Aschersleber HOFGEIST verkosten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

· Fr. 13.12.2019   18.00 bis 21.30 Uhr 

 

Dinner mit dem Weihnachtsmann

 

 

 

Zu Tisch mit dem Weihnachtsmann Gemütliches Dinner im Advent

 

Am Freitag, dem 13. Dezember 2019, lädt die Tourist-Information Aschersleben gemeinsam mit dem Grauen Hof zu einem „Dinner mit dem Weihnachtsmann“ ein.

Erleben Sie einen gemütlichen Winterabend in Gesellschaft von Knecht Ruprecht.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr im Grauen Hof.

Im weihnachtlichen Ambiente an der Feuerschale genießen Sie wärmenden Glühwein und leckere Suppe, und begleiten im Anschluss den Weihnachtsmann auf einen Rundgang durch die festlich geschmückte Stadt.

Lauschen Sie seinen Geschichten, und genießen Sie danach mit ihm ein weihnachtliches Dinner im Grauen Hof, welches keine Wünsche offen lässt.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 35,00 € pro Person. 

 

Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6

Tel.: 03473 8409440 

E-Mail: info@aschersleben-tourismus.de

entgegen.

 

Dinner mit dem Weihnachtsmann

Freitag, 13. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Grauer Hof Aschersleben

 

 

 

 

 

 

· So. 08.12.2019   09.30 - 13.00 Uhr

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK

 

Adventsfrühstück
 Aschersleber Geschichte(n) mit Genuss 

 

Gemeinsam mit dem Grauen Hof lädt die Tourist-Information Aschersleben am Sonntag, dem 08. Dezember 2019, ab 09:30 Uhr zu einem gemütlichen Adventsfrühstück inklusive anschließendem Stadtrundgang ein. 

 

Genießen Sie ein ausgedehntes vorweihnachtliches Frühstück mit allem was das Herz begehrt, bevor um 11:00 Uhr die Führung startet. Der Adventsspaziergang führt die Teilnehmer durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt; ausgehend vom Grauen Hof vorbei an Rathaus und Stephanikirchhof – ein Streifzug für das Auge mit interessanten Anekdoten für das Ohr.

 

Der Treffpunkt ist am Grauen Hof. Die Teilnahmegebühr liegt bei 22,00 Euro pro Person. Wer nur an der Stadtführung teilnehmen möchte, zahlt 7,00 Euro pro Person. 

 

Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6 

Tel.: 03473 8409440 bzw. 

E-Mail: info@aschersleben-tourismus.de, entgegen. 

 

Adventsfrühstück 

Sonntag, 08. Dezember 2019, 09:30 Uhr – 13:00 Uhr 

Treffpunkt: Grauer Hof Aschersleben 

 

 

 

· So. 01.12.2019   19.00 - 22.00 Uhr

 

ADVENT IM GRAUEN HOF  

 

und Konzert der Turmbläser

 

unter der Leitung von Thomas Wiesenberg 

 

 

 

Am 1. Advent sind die Aschersleber Turmbläser 

ab 19.00 Uhr zu einem Konzert im Grauen Hof.

 

Nachdem die Klänge aus Trompeten, Posaunen und Tuba 

vom Kirchturm herab über die weihnachtlich beleuchtete Stadt verklungen sind, werden die Turmbläser von St. Stephani 
unter der musikalischen Leitung von Thomas Wiesenberg 
ab 19.00 Uhr ein Konzert im Grauen Hof geben.

Punsch und Glühwein aus eigener Herstellung, Einetaler Wildgulasch aus unserer SCHWARZEN KÜCHE können am lodernden Feuer im Hof genossen werden und Sie können unser eigenes HOFBIER, den Schwarzen Raben und das Urquell 1309, probieren und den Aschersleber HOFKRÄUTER, wie auch den Aschersleber HOFGEIST verkosten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

· So. 01.12.2019    11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Wolle & Friends · 

 

 

 

 

 

 

LESEZEIT IM GRAUEN HOF

 

Was kann es Schöneres geben, als an länger werdenden Abenden über Bücher zu sprechen und vorgelesen zu bekommen? 

Die Lesezeit im Kunstquartier GRAUER HOF beschert uns am Donnerstag, den 21. November 2019 von  16.00 - 20.00 Uhr eine

 

Buchlesung · Cornelie Koepsell 

 

„Lauf weg wenn du kannst“

 

 

 

Eine junge Frau verliebt sich Hals über Kopf in einen Mann, der sich als Psycho und Schläger entpuppt.

Er treibt sie in die Kriminalität, so dass sie eine lange Gefängnisstrafe absitzen muss. In der Haft beginnt sie zu schreiben.

Nach ihrer Entlassung versucht sie sich eine kleine bürgerliche Existenz aufzubauen. Als es fast gelungen ist, taucht der Psychopath wieder auf und will ihr alles kaputt machen …..

 

Eine gemeinsame Veranstaltung

der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aschersleben

und dem Kunstquartier GRAUER HOF

 

 

Cornelia Koepsell

Lauf weg, wenn du kannst!

Roman

 

Geest-Verlag 2017

ISBN 978-3-86685-609-7

ca.220 S., 12.-Euro

 

Die Autorin Cornelia Koepsell, Jahrgang 1955

lebt in Augsburg.

Ihr Debütroman „Das Buch Emma“ erschien 2013

im Geest Verlag.

 

Diverse Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Bekannt als Poetry Slammerin in Augsburg.

Mehrere Literaturpreise unter anderem:  3. Preis Schwäbischer Literaturpreis 2011, 3. Preis Frauen-Literaturpreis 2014

 

 

 

 

 

LESEZEIT IM GRAUEN HOF

 

Was kann es Schöneres geben, als an länger werdenden Abenden über Bücher zu sprechen und vorgelesen zu bekommen? 

Die Lesezeit im Kunstquartier GRAUER HOF beschert 

uns am 20. und 21. November dieses Vergnügen.

 

 

Mittwoch  20. November 2019   20.00 – 22.30 Uhr 

 

Buchlesung · Kathrin Hotowetz

 

"Im Schatten der Hexen"

 

 

„ . . . Eines Abends im Oktober erzählt Großmutter Hoffmann ihren Enkelkindern die Geschichte vom Hexenring, einer uralten Prophezeiung aus längst vergangenen Tagen, die fast gänzlich in Vergessenheit geraten ist. Sie gibt ihnen einen seltsamen Tee zu trinken und warnt sie vor den tiefen Wäldern des Harzes, der direkt vor ihrer Haustür beginnt.

Was den Kindern anfangs nur wie eine weitere Geschichte ihrer Oma erscheint, ist Gerda Hoffmann jedoch tiefer Ernst, denn sie erkennt die Zeichen in ihren Karten und befürchtet, dass sich die Geschichte zu wiederholen beginnt . . .“  

 

Lassen Sie sich entführen in die mystische Sagenwelt des Harzes. 

Frau Hotowetz liest aus Ihrer Krimireihe

 "Im Schatten der Hexen"

 

Eine gemeinsame Veranstaltung

der Thalia Buchhandlung Aschersleben

und dem Kunstquartier GRAUER HOF

 

Karten erhalten Sie in der Thalia Buchhandlung

in Aschersleben

 

 

 

 

 

· Sa. 16.11.2019  18.00 - 21.30 Uhr

 

ASCHERLEBER GESCHICHTE(N) MIT GENUSS

                       

"Kulinarischer Nachtwächterrundgang"

 

 
Verbinden Sie kulinarische Genüsse mit historischen Anekdoten. Gemeinsam mit dem Grauen Hof lädt die Tourist-Information Aschersleben am Samstag, dem 16. November 2019, ab 18:00 Uhr zu einem kulinarischen Nachtwächterrundgang ein. 

Genießen Sie nach Herzenslust ein schmackhaftes Abendessen im gemütlichen Ambiente des Grauen Hofs, bevor die Tourist-Information zu einem abendlichen Streifzug durch die Stadt einlädt. Begleiten Sie den Nachtwächter im Schein seiner Laterne durch das historische Aschersleben. In der Abenddämmerung können Sie sich vom Charme der kleinen Gassen und Straßen verzaubern lassen, und den spannenden Geschichten lauschen. 

Der Treffpunkt ist am Grauen Hof. Die Teilnahmegebühr liegt bei 22,00 Euro pro Person für Abendessen und Führung. Wer nur an der Nachtwächterführung teilnehmen möchte zahlt 7,00 Euro pro Person.

 . . . wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

· Sa. 16.11.2019   20.00 - open end

 

CIRCUS RHAPSODY

 

· Live Konzert · 

 

 

Zirkusabend mit Zuckerwatte!

 

Bei der Berliner Akkordeon-Punkband kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Neben einem Repertoire von wildem 50er-Jahre-Rock'n'Roll über Ska bis Melodicpunk erwartet uns ein jonglierender Schlagzeuger, ein kletternder Akkordeonspieler und jede Menge gratis Zuckerwatte für die nötige Tanzenergie.

2016 feiern Circus Rhapsody ihr dreihundertstes Konzert. Dabei standen schon Auftritte mit Bands wie Ignite, Montreal, Feine Sahne Fischfilet, Mutabor, Turbostaat, Wednesday 13, The Kooks, Dritte Wahl, Nekromantix und Jaya the Cat auf dem Programm. Ob Fußgängerzone, kleine Clubs oder große Hallen - die vier freundlichen Rocker machen in jeder Location ihre ganz eigene, frenetische Show.

2013 erschien das Debütalbum "Pacific Playland". Das aktuelle Album "Telling Horror Stories" steht seit November 2015 in den Läden - in Europa über das Berliner Label "Springstoff" und in Mexiko über "Living Dead Records". Es zeigt mit 21 vielseitigen Titeln, dass die Berliner musikalisch einiges zu bieten haben.

 

Mahaze (Gitarre)

Nils (Akkordeon, Gitarre)

Michi (Bass)

Erik (Schlagzeug)

 

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

CIRCUS RHAPSODY spielen am Samstag, 

den 16. November 2019 ab 20.00 im Grauen Hof.

 

Karten erhaltet ihr im Vorverkauf im Grauen Hof 

Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: 03473 / 80 90 79 · Mail: info@grauerhof.de

oder am Sonnabend Abend direkt im Grauen Hof

 

Kunstquartier GRAUER HOF · www.grauerhof.de

  

 

 

· Sa. 09. NOVEMBER 2019   20.00 Uhr - open end

 

 

 ANDI VALANDI & BAND

 

· Live Konzert · 

 

 

Ein räudiger Sound, der sich am Blues orientiert. 

Songtexte in deutscher Sprache, die Haltung zeigen. 

Nicht nur zu Hause in Dresden, auch überregional sorgen 

Andi Valandi & Band reichlich für Furore.

  

 

DER BLUES IST TOT

 

Mit dem neuen Album im Gepäck tourt Andi Valandi mit seiner 

kleinen Bande durch die Gegend und singt mit rauer Stimme 

Geschichten von linksversifften Punks, bekifften Hippies 

und der Sehnsucht nach dem Tanz auf den Dächern der Stadt. 

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

Andi Valandi & Band spielen am Samstag, 

den 09. November 2019 ab 20.00 im Grauen Hof.

 

Karten erhaltet ihr im Vorverkauf im Grauen Hof 

Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: 03473 / 80 90 79 · Mail: info@grauerhof.de

oder am Sonnabend Abend direkt im Grauen Hof

 

Kunstquartier GRAUER HOF · www.grauerhof.de

 

 

 

 

 

 

 

 

08. NOVEMBER ·  19.00 - open end

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

 

 

 

P L A C E B O

 

Christin Müller · Keramische Plastik + Sven Großkreutz · Malerei und Graphik

 

AUSSTELLUNG IM GRAUEN HOF

 

11. NOVEMBER bis 20. FEBRUAR 2020 

  

 

 

 

So. 03.11.2019   11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Paul Batto jr. · 

 

 

Es ist nicht einfach, jemanden zu beschreiben, der sich so absichtlich jeder Kategorie entzieht. Paul Batto lässt sich vielleicht am besten als "Songschreiber" charakterisieren, der dem Hörer durch das Medium einer zutiefst persönlichen Poesie Einblicke in seine ruhelose Seele gewährt. 

Er hat zahlreiche Geschichten zu erzählen - und sie kommen als Lieder in vielen Formen und Farben . . .

 

Paul wurde von der Kritik für sein subtiles lyrisches, erdiges Gitarrenspiel und seinen starken Gesang gelobt. Das Publikum in ganz Europa ist von seinen untertriebenen Darbietungen begeistert und von der Stärke seiner Balladen bewegt. Die drei jüngsten Veröffentlichungen AIN'T BUT ONE WAY (2009), LONESOME ROAD (2014) und STRAIGHT TALK (2017) haben in einer Reihe von Ländern hervorragende Kritiken erhalten. WALKING CLOSE (2019) ist die neueste Veröffentlichung und markiert eine zehnjährige Zusammenarbeit mit der Pianistin Ondra Kriz. Paul hat einen vollen Tourplan mit etwa 150 Konzerten pro Jahr.

 

Kurzbiografie:

Paul wurde 1967 in Ljubljana, Slowenien geboren. Mitte der 80er Jahre siedelte er in die Schweiz über und lebte seitdem in verschiedenen europäischen Ländern (derzeit in der Nähe von Prag, Tschechische Republik). Im Laufe der Jahre hat Paul verschiedenste Projekte realisiert 

- von Soloperformances bis hin zu Fronting-Orchestern. Die frühen und vielleicht wichtigsten Jahre wurden damit verbracht, seine stimmlichen Fähigkeiten bei einer zurückhaltenden Vocal-Gospel-Gruppe A.B.C. zu verbessern. Bluesbands unter seinem Namen folgten ebenso wie eine Reihe von Kooperationen mit verschiedenen Jazzcombos und Bigbands in der Schweiz, in Ungarn und in der Tschechischen Republik. Seit 2003 tourte Paul ausgiebig als Solokünstler und im Duo mit der tschechischen Pianistin Ondra Kriz - bei zahlreichen Festivals, Theatern, Kulturhäusern und Clubs in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Deutschland und der Tschechischen Republik , Slowakei, Ungarn, Polen, Litauen und Estland.

 

Der Graue Hof und der AKKU laden euch herzlich

zum November-Blues-Brunch am 03. November 2019, 

von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen November-Sonntag mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

Paul Batto jr. spielt am Sonntag, den 03. November 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

Karten erhaltet ihr im Vorverkauf im Grauen Hof 

Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: 03473 / 80 90 79 · Mail: info@grauerhof.de

oder am Sonntag direkt im Grauen Hof

 

GRAUER HOF · Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V. www.grauerhof.de

 

 

Sa.  02.11.2019    20.00 - 24.00 Uhr 

 

OLDIES . . .

 

Musik vergangener Jahre · Jens Dammann · Live ·

 

 

 

Country-Musiker präsentiert Oldie-Programm

 

Premierenveranstaltung am 2. November im Grauen Hof – Eintritt frei -

 

Seit mehreren Jahren ist der Wahl-Aschersleber Jens Dammann mit seinem Country-Programm landauf, landab unterwegs. In dieser Zeit sind eine ganze Reihe eigener deutschsprachiger Country-Songs entstanden, die er im Herbst vergangenen Jahres auf seinem Album „Ab jetzt nur noch mit Hut“ veröffentlichte. Zu seinen bisher größten musikalischen Erfolgen zählt zweifelsohne sein Song „Auch Cowboys werden älter“, für den er im Dezember 2018 den zweiten Platz beim Deutschen Rock- und Poppreis in der Kategorie „Bester Country-Song“ erhielt.

 

Schon seit geraumer Zeit trugen verschiedene Veranstalter die Frage an den Musiker heran, ob er sich nicht parallel zu seinem erfolgreichen Country-Programm auch noch zusätzlich ein Oldie-Programm vorstellen könne. Und er konnte, hat sich an die Arbeit gemacht und nun ist es fast fertig, das Oldie-Programm mit Songs aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Alle Veranstalter haben nun die Wahl, Jens Dammann dem Charakter der jeweiligen geplanten Veranstaltung entsprechend entweder mit seinem Country- oder mit dem neuen Oldie-Programm zu buchen. Beides steht gleichwertig nebeneinander.

 

Wer nun neugierig geworden ist, der sollte sich unbedingt den 2. November notieren. Dann stellt Jens Dammann dieses Oldie-Programm erstmals der Öffentlichkeit vor. Das geschieht im Grauen Hof in Aschersleben. Los geht es um 20 Uhr, nachdem das Bistro um 18 Uhr geöffnet hatte und ab 19 Uhr Einlass war. Da die Platzzahl begrenzt ist, empfiehlt sich unbedingt rechtzeitiges Erscheinen! Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!

 

Keine Reservierung möglich | first come, first served

 

 

Fotos: Conny Dammann

 

 

 

 

· Sa. 26.10.2019   19.00 - open end

 

EINE FOTOREISE . . . 

 

Frank Gehrmann und Katrin Herrmann 

 

 

Foto: Frank Gehrmann
Foto: Frank Gehrmann

 

 

20.10.19  09.30 - 13.00

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK 

 

"Von Aschersleber Räubern, Richtern und Rabauken"

 

 

 

 

27. HERBSTBLUES · FESTIVAL 

11. BIS 13. OKTOBER 2019

 

 

 

27. HERBSTBLUES · FESTIVAL 

11. BIS 13. OKTOBER 2019

 

FREITAG: 11.10.2019 · 20:00 · OPEN END 

 

· AUTUMN BLUES BAND (D)

· DOC & JOSA (D)

 

 

SAMSTAG: 12.10.2019 · 20:00 · OPEN END 

 

THE 1st ASCHERSLEBER JUKE JOINT DANCE PARTY

· KEITH DUNN (USA)

· SAUDIA YOUNG (USA)

· LARS VEGAS BAND (D/USA)

 

 

SONNTAG: 13.10. 2019 · 11:00 – 14:00 UHR 

 

HERBSTBLUES· BRUNCH 

· AUTUMN BLUES BAND (D) + internationale Gäste

 

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr auch reservieren unter:

Tel.: 03473/809079

E-Mail: post@grauerhof.de

www.grauerhof.de

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V. · Wir fördern Kunst · 

 

 

 

 

 

 

So. 06.10.2019   11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Martin Ketner Band · 

 

 

 

SPÄTSOMMER · BLUES · BRUNCH 

 

Wir laden euch herzlichzum Blues Brunch am 6. Oktober 2019, von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Das Repertoire von Martin Ketner Band stammt aus ihren Wurzeln im Blues. Die Bandmitglieder spielten Blues in verschiedenen Bands. 

Miroslav Vorlíček (Bass-Gitarre) und Ladislav Svoboda (Schlagzeug) performten mit der Lady I Band schon als Support für B. B. King. Frontmann Martin Ketner (Gitarre, Gesang) war Mitglied der legendären Band „Blues No More“. Er spielte Support für Walter Trout usw..

 

Die Konzerte der Band enthalten sowohl Rockballaden wie Mysterious Woman als auch Drive Guitar Sound wie in Planet of Sins, dem Titelsong ihres zweiten Albums. Frontmann, Gitarrist und Sänger Martin Ketner unterhält das Publikum mit seiner großen Show, während Miroslav Vorlíček und Laďa Svoboda die Show mit einem pulsierenden Rhythmus von Bass und Schlagzeug perfekt machen. Das eigene Repertoire der Band von mehr als 30 Songs wird mit Blues-Rock-Hymnen angereichert. Bei jedem Gig kann man den Sound von S. R. Vaughan, J. Hendrix, G. Moore, J. Bonamassa, K. W. Shepherd und anderen hören und fühlen.

 

Die Martin Ketner Band tritt auf Festivals und in Musikclubs auf. 

Die Besucher haben immer Gelegenheit, die Musiker kennenzulernen. 

Die Band spielt in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Polen, Deutschland und in der Schweiz, wo sie von einer stetig wachsenden Fangemeinde erwartet wird. 

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im Oktober mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

Die Martin Ketner Band spielt am Sonntag, den 6. Oktober 2019,

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr hier auch reservieren:

 

Tel.: 03473/809079 · E-Mail: post@grauerhof.de · www.grauerhof.de

 

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

· Sa. 28.09.2019   19.00 - open end

 

EINE FOTOREISE . . . 

 

Frank Gehrmann und Katrin Herrmann 

 

Foto: Frank Gehrmann
Foto: Frank Gehrmann

 

 

 

 

 

NACHT DER SINNE

 

Grauer Hof Nacht der Sinne im Stadtpark Aschersleben 2019
Foto: Paul Bertrams

 

. . . was für ein wunderschönes Fest !!!

 

wir bedanken uns bei unseren Freunden und Mitarbeitern, 

bei dem Team von der AKA und bei unseren tollen Gästen!

Es macht uns sehr großen Spaß mit euch zu feiern!

Wir wünschen euch einen schönen Herbstanfang!

 

. . . und laden euch sehr gern immer wieder

      in den Grauen Hof ein!

 

Euer Team vom KUNSTQUARTIER - GRAUER HOF

 

Fotos: Paul Bertrams 

 

 

 

 

 

Die Gartenträume-Parks laden ein zur ‚Großen Reise‘ für die Sinne. Eine Reise die überrascht und erstaunt, die verführt und verzaubert … die fesselt mit einem berauschenden Meer aus Farben und Lichtern … mit poetischen Theatermomenten … mit Inseln voller Geschichten … mit lebendigen Klängen zum Tanzen, Träumen und Genießen.

 

Last euch einfangen und treiben durch eine Szenerie voller Leidenschaft und Lebensfreude!

 

Zur „NACHT DER SINNE“ bieten wir aus unserem Räucherofen

frischen geräucherten Lachs an. Ihr könnt den Fisch direkt aus dem Rauch bei uns genießen. Der Räucherofen wird Samstag Abend ca. 19.00 Uhr geöffnet. Weiterhin haben wir für den Abend hausgemachten veganen Kartoffelsalat und Curry-Couscous-Salat vorbereitet.

 

Der GRAUE HOF präsentiert zur Verkostung und zum Genuss seine eigenen Produkte, wie unseren SCHWARZEN RABEN, ein naturbelassenes, untergäriges dunkles Landbier und das URQUELL 1309, ein naturbelassenes, untergäriges Pilsener Bier.

Auch ein HOFGEIST von der Vogelbeere und ein HOFKRÄUTER nach altbewährten Rezepturen aus 35 klassischen Kräutern hergestellt, stehen zum verkosten und zum Kauf bereit.

Auf alten, wunderschönen weißen Gartenmöbeln könnt ihr bei uns ausgesuchte regionale Weine vom Weingut Zahn, Schloss Wackerbarth und Tim Strasser aus Meißen probieren und unseren schönen Rhabarber-Erdbeer-Drink „SOMMER Nr.19“ genießen!

 

Wir laden euch ein mit uns gemeinsam eine wunderschöne

NACHT DER SINNE zu verbringen!

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

· 08.09.2019  16.00 - 20.00 Uhr  

 

ASCHERSLEBEN IN 5 GÄNGEN 

                                                    

· ein kulinarischer Stadtrundgang · 

 

 

 

 

Tag des offenen Denkmals 

 

 IM KUNSTQUARTIER GRAUER HOF ASCHERSLEBEN

 

Sonntag, 08. September 10.00 – 17.00 Uhr stellen wir Ihnen unsere sanierten Gebäude im „Kunstquartier GRAUER HOF“ vor, und laden Sie dazu ein, bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen in dem ältesten Profangebäude des Landes den Tag zu genießen.

 

Führungen:10.00 / 12.00 /14.00 /16.00 Uhr

 

. . . wir freuen uns auf Sie!!

 

Grauer Hof Aschersleben 2010
Grauer Hof Aschersleben

 

 

 

· So. 01.09.19   11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH · Verges Kah ·

 

 

 

 

 

 

STRASZENMUSIK - & TROMMLERFEST

 

 

30. + 31. AUGUST 2019

 

 

 

Das STRASZENMUSIK- & TROMMLERFESTIVAL 

war wieder ein sehr schönes Fest mit euch! 

 

Wir bedanken uns bei unseren Gästen, den zahlreichen Musikern, den fleißigen Kuchenbäckern und unseren treuen Freunden! 

Es macht uns sehr großen Spaß mit euch so wunderschön zu arbeiten und  zu feiern!

 

Euer Team vom KUNSTQUARTIER - GRAUER HOF

 

· Bitte vormerken! · 

 

27 Jahre STRASZENMUSIK- & TROMMLERFESTIVAL

 04. bis 05. September 2020

 

. . .wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

· Fr. 30.08.2019    20.00 - open end

 

26. STRASZENMUSIK- & TROMMLERFEST  

 

 

TROMMLERNACHT

 

 

 

 

 

 

· Sa. 31.08.19    14.00-18.00 Uhr 

 

26. STRASZENMUSIK- & TROMMLERFEST  

 

STRASZENMUSIKCAFE

 

 

 

 

 

 

 

Sa. 31.08.19  17.30 bis 18.30 Uhr 

 

26. STRASZENMUSIK- & TROMMLERFEST

 

PUPPENTHEATER

 

KASPER, SEPPEL UND DIE ÄPPEL

 

· Bummi Kindergarten · 

 

 

 

 

· Sa. 31.08.2019   20.00 - open end

 

26. STRASZENMUSIK- & TROMMLERFEST

 

  

· LANGE TROMMLERNACHT · 

 

 

 

 

Buntstiftträume „KLEINODE DES HARZES“

 

Naiv und farbenfroh mutet der in diesem Jahr zum ersten Mal erschienene Kalender „Kleinode des Harzes“2020 der Künstlerin Naitah Margittasdottir an, welcher 12 verspielte Abbildungen bekannter Gebäude entlang der Route von Aschersleben bis Wernigerode umfasst und dabei verträumte Leichtigkeit mit zeichnerischem Handwerk verbindet.

 

Was daran so bemerkenswert ist? - die Originale sind Buntstiftzeichnungen.

 

Vom 26. August bis zum 27. September 2019 sind diese in der Galerie des Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V. , Kurze Straße 1 in Aschersleben zu besehen. 

 

Öffnungszeiten sind Mo. bis Fr. jeweils von 9 bis 12 Uhr. 

 

Zur Vernissage am 28. August 2019 um 19 Uhr

sind Sie recht herzlich eingeladen.

 

 

 

 

SOMMERFERIEN !!!

 

Liebe Freunde,

 

wir haben in der Zeit vom 22. Juli bis 9. August 2019 Sommerferien.

 

Wir freuen uns darauf, euch ab dem 12. August 2019

bei uns wieder begrüßen zu dürfen!

 

. . . und wir wünschen euch einen wunderschönen Sommer!

 

Euer Team vom Grauen Hof!

 

 

 

· Fr. - So. 5.7. - 7.7.2019 · 10.00 - 18.00 Uhr

 

 

LEBENSART · MESSE ·     

 

                    

 

 

LEBENSART in Aschersleben

 

Der richtige Ort in diesem schönen Sommer!

 

Wir laden Sie recht herzlich ein, sich von der Einzigartigkeit und dem besonderen Flair der „LebensArt“ in unserem Stadtpark in Aschersleben zu überzeugen.

An dem wunderschön gelegenen Schauplatz wird eine eindrucksvolle Erlebniswelt unter freiem Himmel kreiert.

 

Unter den mächtigen Parkbäumen ist ausreichend kühler Schatten und wir bieten Ihnen dazu hervorragende kalte Getränke und direkt aus unserem Räucherofen frisch geräucherten Lachs an. 

Der Räucherofen wird Freitag, Samstag und Sonntag ca. 11:30 Uhr geöffnet.

 

Der GRAUE HOF präsentiert zur Verkostung und zum Genuss seine eigenen Produkte, wie unseren SCHWARZEN RABEN, ein naturbelassenes, untergäriges dunkles Landbier und das URQUELL 1309, ein naturbelassenes, untergäriges Pilsener Bier. 

Auch ein HOFGEIST von der Vogelbeere und ein HOFKRÄUTER nach altbewährten Rezepturen aus 35 klassischen Kräutern hergestellt, stehen zum verkosten und zum Kauf bereit.

 

Auf alten, wunderschönen weißen Gartenmöbeln können Sie bei uns ausgesuchte Weine von Prinz zur Lippe und Tim Strasser aus Meißen und vom Weingut Lützkendorf aus der Region Saale-Unstrut probieren und genießen.

 

Weiterhin haben wir für Sie interessante Produkte

von FRITZ KOLA, LEMONAID und unseren schönen Drink

„SOMMER Nr.19“ im Angebot! 

 

Der Aschersleber Kunst- und Kulturverein hat für Sie wunderschönen Stein- und Silberschmuck eingekauft, der Ihnen bestimmt außerordentlich gefallen wird und ausgesuchte Keramik von verschiedenen Künstlern im Angebot.

 

Wir laden Sie ein mit uns ein wunderschönes Wochenende auf der „LebensArt“ in Aschersleben zu verbringen!

 

. . . wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Licht und Schatten 

 

 

 

 

 

 

· FREITAG 21. JUNI 18:00 – 22:00 UHR · GRAUER HOF · 

 

 

Fête de la Musique

 

 

 

 

 

AUTUMN BLUES BAND 

 

Blues, Jazz, Swing, Gospel, Crossover.

 

Konzerte auf namhaften Festivals in Deutschland und Schweden sowie die Zusammenarbeit mit Musikern wie Louisiana Red, Micha Maass und Stefan Diestelmann haben die Band geprägt - und Spuren im Sound hinterlassen.

Mit der Autumn Blues Band treten Musiker aus der Region auf, die fest mit Aschersleben und dem Grauen Hof verbunden sind.

 

18:00 – 22:00 UHR · Fête de la Musique · GRAUER HOF · 

 

 

 

 

 

 

· FREITAG 21. JUNI 22:00 – 1:00 UHR · GRAUER HOF · 

 

 

Fête de la nuit

 

Sobald sich die Konzerte in der Stadt dem Ende zuneigen, werden im Grauen Hof die Lautsprecher aufgedreht. Für einen Abend wird das Bistro zur Bühne und lockt mit feinsten Klängen vom DJ-Pult. Die Bar im Grauen Hof will entdeckt werden. 

Mit Einbruch der Dunkelheit sorgt die Musik im Grauen Hof für urbane Leichtigkeit, beschwingt lässt es sich von Musikstil zu Musikstil wandern.

 

22:00 – 1:00 UHR · Fête de la nuit · GRAUER HOF

 

 

 

· So. 02.06.2019   11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Electrified Soul (D/CH) · 

 

 

 

Die Bluesrockband Electrified Soul schafft es immer wieder bei Liveauftritten das Publikum mitzureißen und die Seele mit ihrem unverkennbaren Sound zu elektrifizieren - eine Wohltat für Seele und Geist.

 

 

Doch nicht nur das Publikum wird durch den unverkennbaren puren amerikanischen Blues der Band um Gitarristen und Sänger Fabian Brugger unter Strom gesetzt. Auch die Band zeigt bei ihren Live Gigs, dass der Blues direkt und ungefiltert aus ihrer Seele kommt.

 

Diese Musik und die Blueskultur treiben die Musiker, die aus dem Südschwarzwald und der Schweiz kommen, an stets aus tiefster Leidenschaft zu spielen und ihre eigenen Songs zu schreiben.

Ein derart frischer und echter Blues-Sound mit einer ordentlichen Portion Power, Feeling und Dynamik lässt das Publikum glauben, es sei in einem BBQ Roadhouse in Austin oder einem Juke-Joint in Louisiana.

 

Die in 2009 gegründete Combo spielte nicht nur in einigen europäischen Ländern, sondern tourte auch mit der amerikanischen Bluessängerin Sena Ehrhardt. 

 

Auch Bluesgrößen wie Robben Ford und Louisiana Red sind schon auf die Band aufmerksam geworden, nachdem die Band 2011 in Monza (IT) den Brianza Blues Festival Contest gewonnen hatte und mit beiden spielen durfte.

 

Konzerte mit Lance Lopez, The Forty Fours, Mississippi Heat und Henrik Freischlader zählen genauso zu den Highlights wie das Bluesfestival Basel und eine Session auf der Beale Street in Memphis.

 

[Web] www.electrified-soul.com 

  

[Facebook] www.facebook.com/ElectrifiedSoulMusic

 

 

Der Graue Hof und der AKKU laden euch herzlich

zum Pfingst-Blues-Brunch am 02. Juni 2019, 

von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im Juni mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

 

Electrified Soul spielt am Sonntag, den 02. Juni 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

Karten erhaltet ihr im Vorverkauf im Grauen Hof

Tel.: 03473 / 80 90 79 · Mail: info@grauerhof.de

oder am Sonntag direkt im Grauen Hof

 

 

GRAUER HOF · Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V.

Galeriehaus & Kulturbüro                     Grauer Hof

Kurze Straße 1                                   Am Grauen Hof 1

06449 Aschersleben                            06449 Aschersleben

 

Tel./Fax: 03473/816346                      

Tel.: 03473/809079

E-Mail: akku-aschersleben@t-online.de  

www.grauerhof.de

 

 

 

 

 

Sa. 01.06.2019   20.00 - open end

 

LANGE TROMMLERNACHT

 

 

Aschersleben im Trommelfieber

 

am Samstag werden alle Nachtschwärmer 

wieder zur LANGEN TROMMLERNACHT 

mit brasilianischen Rhythmen erwartet. 

 

20.00 Uhr beginnt die Trommlernacht 

mit der Sambagruppe BLOCO EXPLOSÃO aus Berlin 

in der mittelalterliche Kulisse des Grauen Hofes.

 

Für gute Speisen und Getränke bis in die Nacht hinein 

sorgt unser Team aus der Schwarzen Küche.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

_ kommt, tanzt mit uns!

 

 

 

www.grauerhof.de

 

www.blocoexplosao.de

 

 

 

 

 

· So. 19.05.2019   16.00 - 20.00 Uhr

 

ASCHERSLEBEN IN 5 GÄNGEN

 

- ein kulinarischer Stadtrundgang -

 

 

 

 

 

 

· So. 05.05.2019    11.00 - 14.00 Uhr

 

 

MAI · BLUES · BRUNCH

 

 

 

 

Wir laden euch herzlich zum Mai · Blues · Brunch 

am 5. Mai 2019, von 11:00 bis 14:00 Uhr 

in den Grauen Hof ein.

 

Pappa-G kommt diesmal mit den Herren von TAKE DRIVE und es gibt neben Blues, genauer gesagt eher Jazzblues, auch Standards aus Jazz und Musical.

Der Drummer Ecke Bethmann ist nun 80 geworden und wohl noch lange sehr aktiv. Die Hammondorgel bedient Dr. Detlev Hoffmann, einigen auch als ehemaliger Augenarzt in ASL bekannt.

Das Piano überlassen wir Hans Herold von der Unijazzband Halle. Pappa-G (Günter Herrmann) singt, spielt Gitarre und moderiert durch den mittäglichen Sonntag bei vermutet schönem Wetter.

Es wird entspannt werden.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im Mai mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

 

 

 

 

Pappa-G  und die Herren von TAKE DRIVE

spielen am Sonntag, den 05. Mai 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr reservieren unter:

 

Tel.: 03473/809079 · E-Mail: post@grauerhof.de · www.grauerhof.de

 

 

. . . wir freuen uns auf einen schönen 

      Blues · Brunch · Sonntag mit euch!

 

 

 

 

 

 

· Dienstag bis Freitag 23.04 - 26.04.2019  

 

PROJEKTWOCHE · Bummi-Kindergarten

 

 

· Fr. 26.04.19   11:00 Uhr

 

AUSSTELLUNG im Grauen Hof 

 

zur Projektwoche Bummi-Kindergarten

 

 

 

 

Wir wünschen unseren Freunden gesegnete Ostern! 

 

Happy easter to our friends all over the world! 

 

Pray for peace and freedom!

 

 

 

 

CLUBNIGHT GRAUER HOF

 

 

Die urige Atmosphäre macht den Grauen Hof zu einem spannenden und einzigartigen Ort.

 

Zu Ostern wollen wir euch ein weiteres Format der Clubnight in unseren Gemäuern anbieten, in der ihr neben elektronischer Musik, kalter Getränke, sowie Cocktails und einer fesselnden Stimmung einen wundervollen Abend verbringen könnt.

 

Seid gespannt...

 

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

🏮LINEUP - BISTRO🏮

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

► ALLEN GAESTEN (HALLE)

► ELUVIAN (ASL)

► FELPS (WASTED)

► GÖRAN SCHENKER (ASL)

► MØETIS (ASL)

► NINO H. (ASL)

► tba

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

💡INFOS💡

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

📅 SAMSTAG 20.04.2019

⚓️ GRAUER HOF IN ASCHERSLEBEN

📍 AM GRAUEN HOF 1, 06449 ASCHERSLEBEN

🕙 START: 21.00 UHR

📃P16 MIT ''MUTTIZETTEL''

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

🏷TICKETS🏷

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

#ONLINE - EARLY BIRD - 6,00€

+Gebühr

#ONLINE - VVK - 8,00€

+Gebühr

#LOKAL - VVK - 8,00€

GRAUER HOF ASCHERSLEBEN

FILMPALAST ASCHERSLEBEN

#ABENDKASSE - 10,00€

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

MEDIA

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

https://www.instagram.com/clubnightgrauerhof/

https://www.facebook.com/grauerhof.de/

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

UNTERSTÜTZUNG DURCH

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

#FILMPALASTASCHERSLEBEN

#MCDONALDSASCHERSLEBEN

#KULTURANSTALTASCHERSLEBEN

 

 

 

Sa. 20.04.2919   21.00 - open end

 

KUNSTQUARTIER · CLUBNIGHT ·

 

wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

So. 14.04.2019   9.30 - 13.00 Uhr

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK

 

Aschersleber Moderne - 100 Jahre Bauhaus -

 

 

 

 

 

 

 

· Sa. 13.04.2019   20.00 Uhr - open end

 

 

· HÜSCH! ·"Songs of Heimat" 

 

 · Live Konzert ·   

                                                 

 

HÜSCH! – Songs of Heimat

 

HüSCH! spielt virtuose deutsche Folkmusik in einem weltmusikalischen Gewand, fernab von Deutschtümelei und Brauchtumspflege.

 

Mit viel Sensibilität und Sachverstand versuchen die Musiker traditionelle Lieder und Tänze aus ihrer Region zu entstauben, sie zeitgemäß, frisch und mitreißend zu interpretieren und damit ins 21 Jahrhundert zu transportieren.

 

Die Presse attestiert der Band einen völlig neuen Umgang mit der eigenen Tradition und dass sie damit zum Besten gehören, was die deutsche Folklandschaft hervorgebracht hat, seit Wacholder und die Folkländer die Bühnen verlassen haben (aus dem Text zur Nominierung für den Eisernen Eversteiner des Plauener Malzhauses).

 

Das HüSCH!-Debüt-Album wurde vom Szene-Magazin Folker zur besten Deutsch-Folk-Scheibe seit Jahren gekürt und die zweite CD erhielt eine Nominierung für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

 

 

 

Die Musiker von HÜSCH!

 

- Hanna Flock: Gesang, Piano, Flöten, Cajon

- Nico Schneider: Gesang, Banjo, Gitarre, Waldzither,

  Maultrommel

- Tim Liebert: Gesang, Bass- und Diskant-Waldzithern, Flöte    

  und Mundharmonika

- Joachim Rosenbrück: Violine, Waldzither, Gitarre,  

  Maultrommel)

 

sind keine Traditions- und Sound-Puristen. 

 

Sie sind aufgewachsen mit der eigenen Volksmusik und parallel dazu mit der Radio-Musik der 70er, 80er und 90er.

 

Interessiert hat sie zudem Irish & American Folk, von den Dubliners bis zu den Pogues und von Woody Guthrie bis Bob Dylan, und Gospel. Nun sind sie auf der Suche nach einer zeitgemäßen eigenen Volksmusik – die logische Konsequenz ihrer Tradition. Schon immer wurden zeitgenössische Einflüsse aufgenommen und eingebaut.

 

So ist die Musik von HÜSCH! auch keine Pflege der „guten alten Zeit“, sondern moderne Folkmusik mit Spielfreude und viel Respekt vor der Tradition.

 

Wenn etwas von besonderer Güte ist, wird es im südthüringer Raum mit dem Wort „Hüsch“ belegt. Sinnfällige Namenswahl also für eine Band, die sich der eigenen Tradition verschrieben hat und diese mit hoher Musikalität ins Jetzt und Hier weitertragen will.

 

So sind die Protagonisten versierte Instrumentalisten und eng verwoben mit der Musik und Kultur der Region aus der sie stammen. Das schlägt sich einerseits nieder in der Spezifik der Melodien, die intoniert werden und andererseits in der Verwendung regionaler Dialekte.

 

HÜSCH! spannt einen weiten Bogen von bekannten oft melancholischen Volksliedern aus dem 30-jährigen Krieg und der Romantik, die eher an Folk Noir erinnern, bis hin zu entstaubten und selten vorgetragenen Perlen aus der eigenen Tradition, die vor schelmischer Lebensfreude strotzen und einen anarchischen Charme versprühen.

 

Durch den Einsatz verschiedener Thüringer Waldzithern erhalten die Stücke ein gehöriges Maß an Lokalkolorit und werden durch den sehr unkonventionellen Umgang mit den lautenartigen Instrumenten zu einzigartigen Klangbildern ohne dass die Originalität der Wurzeln verloren geht. Hier wird im besten Sinne Tradition gepflegt und weitergetragen.

 

Vergessen Sie Ihre Klischees von Volksmusik!

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

 

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr auch reservieren unter:

Tel.: 03473/809079

E-Mail: post@grauerhof.de

www.grauerhof.de

 

. . . wir freuen uns auf euch !

 

 

 

Sa. 13.04.2019   20.00 Uhr - open end

 

 

· HÜSCH! ·"Songs of Heimat" 

 

 · Live Konzert ·   

 

 

 

· So. 07.04.2919    11.00 - 14.00 Uhr 

 

 

OSTER · BLUES · BRUNCH

 

 

· Martin Kühn · 

 

 

 

MARTIN KÜHN · Folk- & Chicagoblues

 

Martin Kühn (Gitarre, Mundharmonika, Gesang) hat sich seit seiner Jugend dem Blues verschrieben und sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf weit über den Peiner Raum hinaus als Blues Interpret geschaffen.

 

Mittlerweile kann er auf 40 Jahre Musikerdasein zurückblicken. Neben zahlreichen Konzerten in Clubs und auf Festivals, TV- und Live-Auftritten, kommt Kühns musikalische Vielseitigkeit auch durch die Mitarbeit an Theaterproduktionen, als Workshop Leiter, bei Lesungen und anderen Anlässen zum Tragen.

 

Martin Kühn interpretiert den Blues in all seinen Varianten, vom Folkblues, Boogie Woogie, Chicagoblues bis hin zu jazzigen, swingenden Stücken, darunter auch zahlreiche Eigenkompositionen.

 

Die Verbindung aus exzellenter Gitarrentechnik und gleichzeitigem Mundharmonika-Spiel ist so nur selten in der Bluesszene anzutreffen.

 

 

Der Graue Hof und der AKKU laden euch herzlich

zum Oster-Blues-Brunch am 07. April 2019,

von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch.

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im April mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

 

Martin Kühn spielt am Sonntag, den 07. April 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

 

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr auch reservieren unter:

 

Tel.: 03473/809079 ·

E-Mail: post@grauerhof.de ·

www.grauerhof.de · 

 

 

 

 

 

 

 

 

· So.  17.03.2019       09.30 - 13.00 UHR

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK 

                                     

 "Die Familie Bestehorn"

 

Verbinden Sie kulinarische Genüsse mit historischen Anekdoten, und erfahren Sie spannende Fakten über die Aschersleber Fabrikantenfamilie Bestehorn.

 

Genießen Sie ab 09:30 Uhr in der gemütlichen Atmosphäre des Grauen Hofes ein ausgedehntes Frühstück, bevor Sie um 11:00 Uhr zur Themenführung in Richtung Bestehornpark aufbrechen.

 

Inmitten der Parks und Gärten, umgeben von ehrwürdigen Villen, begeben sich die Teilnehmer auf einen interessanten Streifzug durch die Geschichte der Familie Bestehorn, das einstige Weltunternehmen und den heutigen modernen Bildungscampus.

 

Der Treffpunkt ist am Grauen Hof.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 22,00 Euro pro Person

für Frühstück und Führung.

 

Wer nur an der Themenführung teilnehmen möchte zahlt 7,00 Euro pro Person.

 

Anmeldungen

nimmt die Tourist-Information Aschersleben, Hecknerstr. 6

Tel.: 03473 8409440

E-Mail: info@aschersleben-tourismus.de

entgegen.

 

. . . wir freuen uns auf sie!

 

 

 

· So.  03.03.2019      11.00 - 14.00 Uhr

 

 

FRÜHJAHRS · BLUES · BRUNCH

 

· Pete Alderton · 

 

 

Wir laden euch herzlich zum Frühjahrs · Blues · Brunch

mit Pete Alderton am 3. März 2019, von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Der in Paderborn lebende Blues Sänger präsentiert mit einer hohen Improvisationsfreude, aber auch mit Hommagen an die verstorbenen Blues legenden Robert Johnson, Willie Dixon und Son House.

 Doch im Singer-/Songwriter-Genre ist Alderton mindestens ebenso zuhause, das bewies er nicht nur mit großartigen Leonard-Cohen- und Bob-Dylan-Interpretationen, sondern auch mit eigenen Stücken, die mal ganz persönlich herüberkamen und dann wieder gesellschaftskritischen Drive hatten . . . 

eine überaus authentische Musik, bei der im Geiste die Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi oder die Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago auftauchen, ein seltener Genuss für das Publikum.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im März mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

Pete Alderton spielt am Sonntag, den 03. März 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

KARTENVORVERKAUF IM GRAUEN HOF

 

Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

GRAUER HOF · Am Grauen Hof 1 · 06449 Aschersleben

 

Karten könnt ihr auch reservieren unter:

 

Tel.: 03473/809079 ·

E-Mail: post@grauerhof.de ·

www.grauerhof.de · 

 

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

· Sa. 16.02.2019      18.00 - 21.30 Uhr

 

ASCHERLEBER GESCHICHTE(N) MIT GENUSS  

 

 

 "Romantische Nachtwächtertour"

 

 

 

 

Valentins-Gourmet-Konzert im Grauen Hof 

                  

Ob frisch verliebt oder verheiratet, ob in Begleitung oder allein – genießen Sie einen wunderschönen Abend mit Rosé-Sekt und Rosen zur Begrüßung, einem köstlichen Buffet und einem ausgezeichneten Live Konzert mit JENNA.

 

Donnerstag, 14. Februar 2019 | 19.00 Uhr

 

Überraschen Sie Ihr Herzblatt mit einem romantischen Abend mit Live Musik und Candelnight Buffet und entdecken Sie bei uns eine etablierte und bemerkenswerte Band um die unglaublich ausdrucksstarke und vielseitige Leadsängerin Hanna Flock. 

 

 

Begrenzte Teilnehmer_innenanzahl 

 

Preis für Büffet und Live Musik 25 EUR

 

Preis für Freunde des Grauen Hofes: EUR 20 EUR

 

Anmeldung im Grauen Hof unter:

 

T  03473 80 90 79

F  0170 28 45 23 6

E  post@grauerhof.de

 

 

 . . . wir freuen uns auf euch!

 

 

 

JANNA ist eine etablierte und bemerkenswerte Band um die unglaublich ausdrucksstarke und vielseitige Leadsängerin Hanna Flock.

 

JANNA hat in zwei Stilrichtungen ihren festen Platz – Radio Legends & Acoustic Pop und Irish & Scottish Folk. Die Band verfügt in beiden Genres über eine vielbeachtete Virtuosität bei groovenden und berührenden Songs, die ihre Fans so lieben. Eine Eventband mit eigenem Stil und Charakter!

 

JANNA gilt weithin als exzellente Sängerin und Interpretin mit hervorragenden Musikern, die sich einen ausgezeichneten Ruf erworben haben.

 

Ihre Stimme genießt von Kritikern, Kollegen und Fans Respekt, Bewunderung und sogar Vergleiche mit großen Sängerinnen der Musikgeschichte.

 

 

 

 

 

 

 

 

· So.  03.02.2019        11.00 - 14.00 Uhr  

 

 

WINTER · BLUES · BRUNCH

 

· Andi Valandi & Band ·

 

 

 

WINTER · BLUES · BRUNCH 

 

Wir laden euch herzlich zum Winter · Blues · Brunch 

am 3. Februar 2019, von 11:00 bis 14:00 Uhr 

in den Grauen Hof ein.

 

“Alle so selbstverwirklicht und alle so taff. 

Alle so social engineered und keiner ist mehr straff. 

Der Blues ist tot.” 

 

Mit dem neuen Album im Gepäck tourt Andi Valandi mit seiner kleine Bande nun durch die Gegend und singt mit rauer Stimme Geschichten von verliebten Polizisten, linksversifften Punks, bekifften Hippies und der Sehnsucht nach dem Tanz auf den Dächern der Stadt. Es ist nicht klar, ob die Musik des ungleichen Trios nun Blues oder Punk oder Rock oder Swing oder was auch immer ist. Nur eines steht fest: Sie wollen nicht erwachsen werden.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Sonntag im Februar mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof