20.10.19 09.30 - 13.00

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK 

 

"Von Aschersleber Räubern, Richtern und Rabauken"

 

 

 

· Sa. 26.10.2019   19.00 - open end

 

EINE FOTOREISE . . . 

 

Frank Gehrmann und Katrin Herrmann 

 

 

Foto: Frank Gehrmann
Foto: Frank Gehrmann

 

Sa.  02.11.2019    20.00 - 24.00 Uhr 

 

OLDIES . . .

 

Musik vergangener Jahre · Jens Dammann · Live ·

 

 

 

Country-Musiker präsentiert Oldie-Programm

 

Premierenveranstaltung am 2. November im Grauen Hof – Eintritt frei -

 

Seit mehreren Jahren ist der Wahl-Aschersleber Jens Dammann mit seinem Country-Programm landauf, landab unterwegs. In dieser Zeit sind eine ganze Reihe eigener deutschsprachiger Country-Songs entstanden, die er im Herbst vergangenen Jahres auf seinem Album „Ab jetzt nur noch mit Hut“ veröffentlichte. Zu seinen bisher größten musikalischen Erfolgen zählt zweifelsohne sein Song „Auch Cowboys werden älter“, für den er im Dezember 2018 den zweiten Platz beim Deutschen Rock- und Poppreis in der Kategorie „Bester Country-Song“ erhielt.

 

Schon seit geraumer Zeit trugen verschiedene Veranstalter die Frage an den Musiker heran, ob er sich nicht parallel zu seinem erfolgreichen Country-Programm auch noch zusätzlich ein Oldie-Programm vorstellen könne. Und er konnte, hat sich an die Arbeit gemacht und nun ist es fast fertig, das Oldie-Programm mit Songs aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Alle Veranstalter haben nun die Wahl, Jens Dammann dem Charakter der jeweiligen geplanten Veranstaltung entsprechend entweder mit seinem Country- oder mit dem neuen Oldie-Programm zu buchen. Beides steht gleichwertig nebeneinander.

 

Wer nun neugierig geworden ist, der sollte sich unbedingt den 2. November notieren. Dann stellt Jens Dammann dieses Oldie-Programm erstmals der Öffentlichkeit vor. Das geschieht im Grauen Hof in Aschersleben. Los geht es um 20 Uhr, nachdem das Bistro um 18 Uhr geöffnet hatte und ab 19 Uhr Einlass war. Da die Platzzahl begrenzt ist, empfiehlt sich unbedingt rechtzeitiges Erscheinen! Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!

 

Fotos: Conny Dammann

 

So. 03.11.2019   11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Paul Batto jr. · 

 

 

Es ist nicht einfach, jemanden zu beschreiben, der sich so absichtlich jeder Kategorie entzieht. Paul Batto lässt sich vielleicht am besten als "Songschreiber" charakterisieren, der dem Hörer durch das Medium einer zutiefst persönlichen Poesie Einblicke in seine ruhelose Seele gewährt. 

Er hat zahlreiche Geschichten zu erzählen - und sie kommen als Lieder in vielen Formen und Farben . . .

 

Paul wurde von der Kritik für sein subtiles lyrisches, erdiges Gitarrenspiel und seinen starken Gesang gelobt. Das Publikum in ganz Europa ist von seinen untertriebenen Darbietungen begeistert und von der Stärke seiner Balladen bewegt. Die drei jüngsten Veröffentlichungen AIN'T BUT ONE WAY (2009), LONESOME ROAD (2014) und STRAIGHT TALK (2017) haben in einer Reihe von Ländern hervorragende Kritiken erhalten. WALKING CLOSE (2019) ist die neueste Veröffentlichung und markiert eine zehnjährige Zusammenarbeit mit der Pianistin Ondra Kriz. Paul hat einen vollen Tourplan mit etwa 150 Konzerten pro Jahr.

 

Kurzbiografie:

Paul wurde 1967 in Ljubljana, Slowenien geboren. Mitte der 80er Jahre siedelte er in die Schweiz über und lebte seitdem in verschiedenen europäischen Ländern (derzeit in der Nähe von Prag, Tschechische Republik). Im Laufe der Jahre hat Paul verschiedenste Projekte realisiert 

- von Soloperformances bis hin zu Fronting-Orchestern. Die frühen und vielleicht wichtigsten Jahre wurden damit verbracht, seine stimmlichen Fähigkeiten bei einer zurückhaltenden Vocal-Gospel-Gruppe A.B.C. zu verbessern. Bluesbands unter seinem Namen folgten ebenso wie eine Reihe von Kooperationen mit verschiedenen Jazzcombos und Bigbands in der Schweiz, in Ungarn und in der Tschechischen Republik. Seit 2003 tourte Paul ausgiebig als Solokünstler und im Duo mit der tschechischen Pianistin Ondra Kriz - bei zahlreichen Festivals, Theatern, Kulturhäusern und Clubs in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Deutschland und der Tschechischen Republik , Slowakei, Ungarn, Polen, Litauen und Estland.

 

Der Graue Hof und der AKKU laden euch herzlich

zum November-Blues-Brunch am 03. November 2019, 

von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Grauen Hof ein.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof stellt für euch ein interessantes Brunch Buffet zusammen und sorgt sich um euch. 

 

So könnt ihr bei uns einen schönen November-Sonntag mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

Paul Batto jr. spielt am Sonntag, den 03. November 2019

von 11.00 bis 14.00 Uhr zum Bluesbrunch im Grauen Hof.

 

 

Karten erhaltet ihr im Vorverkauf im Grauen Hof 

Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: 03473 / 80 90 79 · Mail: info@grauerhof.de

oder am Sonntag direkt im Grauen Hof

 

GRAUER HOF · Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V. www.grauerhof.de

 

 

 

08. NOVEMBER ·  19.00 - open end

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

 

 

PHÖNIX AUS ASCHERSLEBEN

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNG IM GRAUEN HOF

 

 

vom 11. NOVEMBER  bis  31. DEZEMBER 2019 

 

 

PHÖNIX AUS ASCHERSLEBEN 

 

 

 

 

· Sa. 09.11.2019   20.00 Uhr - open end

 

 ANDI VALANDI & BAND · Blues ·

 

· Live Konzert · 

 

 

“Alle so selbstverwirklicht und alle so taff. 

Alle so social engineered und keiner ist mehr straff. 

Der Blues ist tot.” 

 

Mit dem neuen Album im Gepäck tourt Andi Valandi mit seiner kleine Bande nun durch die Gegend und singt mit rauer Stimme Geschichten von verliebten Polizisten, linksversifften Punks, bekifften Hippies und der Sehnsucht nach dem Tanz auf den Dächern der Stadt. Es ist nicht klar, ob die Musik des ungleichen Trios nun Blues oder Punk oder Rock oder Swing oder was auch immer ist. Nur eines steht fest: Sie wollen nicht erwachsen werden.

 

Das Team der Schwarzen Küche im Grauen Hof bietet euch ab 18:00 Uhr interessante Speisen in unserem Bistro an.

 

So könnt ihr bei uns einen schönen Abend mit hervorragender Musik und ausgesucht guten Speisen genießen.

 

. . . wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team vom Grauen Hof

 

 

 

· Sa. 16.11.2019  18.00 - 21.30 Uhr

 

ASCHERLEBER GESCHICHTE(N) MIT GENUSS

                       

"Kulinarischer Nachtwächterrundgang"

 

 

· Sa. 16.11.2019   20.00 - open end

 

CIRCUS RHAPSODY

 

· Live Konzert · 

 

 

· Do.  21.11.2019    16.00 - 20.00 Uhr  

 

Buchlesung · Cornelie Koepsell  

 

„Lauf weg wenn du kannst“

 

 

 

 

 

Die Autorin Cornelia Koepsell, Jahrgang 1955

lebt in Augsburg.

Ihr Debütroman „Das Buch Emma“ erschien 2013

im Geest Verlag.

 

Diverse Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Bekannt als Poetry Slammerin in Augsburg.

Mehrere Literaturpreise unter anderem:  3. Preis Schwäbischer Literaturpreis 2011, 3. Preis Frauen-Literaturpreis 2014

 

 

Cornelia Koepsell

Lauf weg, wenn du kannst!

Roman

 

Geest-Verlag 2017

ISBN 978-3-86685-609-7

ca.220 S., 12.-Euro

 

Eine junge Frau verliebt sich Hals über Kopf in einen Mann, der sich als Psycho und Schläger entpuppt. Er treibt sie in die Kriminalität, so dass sie eine lange Gefängnisstrafe absitzen muss. In der Haft beginnt sie zu schreiben.

Nach ihrer Entlassung versucht sie sich eine kleine bürgerliche Existenz aufzubauen. Als es fast gelungen ist, taucht der Psychopath wieder auf und will ihr alles kaputt machen …..

 

 

Eine gemeinsame Veranstaltung

der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aschersleben

und dem Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V.

 

 

 

· So. 01.12.2019    11.00 - 14.00 Uhr

 

BLUESBRUNCH

 

· Wolle & Friends · 

 

 

· So. 01.12.2019   19.00 - 22.00 Uhr

 

ADVENT IM GRAUEN HOF  

 

und Konzert der Turmbläser

 

unter der Leitung von Thomas Wiesenberg 

 

 

· So. 08.12.2019   09.30 - 13.00 Uhr

 

ASCHERSLEBER SONNTAGSFRÜHSTÜCK

 

 "Adventsfrühstück"

 

 

· Fr. 13.12.2019   18.00 bis 21.30 Uhr 

 

Dinner mit dem Weihnachtsmann

 

 

 

· 22.12.2019   19.00 - 22.00 Uhr

 

ADVENT IM GRAUEN HOF

 

und Konzert der Turmbläser

 

unter der Leitung von Thomas Wiesenberg

 

 

· 25.12.2019   21.00 - open end

 

"KUNSTQUARTIER - Clubnight" &

 

"My Secret Session"

 

 

· 31.12.2019    20.00 - open end

 

"EINE SILVESTERNACHT IM GRAUEN HOF" 

 

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter:

 

www.grauerhof.de

 

FANS WISSEN MEHR

www.facebook.com/grauerhof.de

 

 

GRAUER HOF

 

Am Grauen Hof 1 | 06449 Aschersleben

 

Tel.:/Fax: 03473 809079

 

www.grauerhof.de

 

info@grauerhof.de

 

www.facebook.com/grauerhof.de

 

 

AKKU - Aschersleber Kunst- und Kulturverein e. V.

 

GALERIE & KULTURBÜRO

 

Kurze Straße 1 | 06449 Aschersleben

 

Tel.:/Fax: 03473 816346

 

akku-aschersleben@t-online.de

 

 

KUNSTQUARTIER GRAUER HOF

 

SCHWARZE KÜCHE

 

GALERIE

 

DEPOT

 

KÜNSTLERHAUS

 

HERBERGE

 

GRAUER HOF

 

 

Das große Engagement unserer Sponsoren ermöglicht es dem Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V., bedeutende und umfangreiche kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen zu organisieren.

 

Die Förderer und Sponsoren leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Erweiterung des vielfältigen kulturellen Angebots für Aschersleben und die Region.

 

Mit diesem Geld können wir die kulturelle Landschaft unserer Heimat auf besondere Weise bereichern, die Projekte "Kunstquartier Grauer Hof " und  "Wüste Heimat Herberge" sowie den weiteren Aufbau des Kunstquartiers Grauer Hof realisieren.

 

Neben einer vielfältigen materiellen und ideellen Förderung durch zahlreiche Privatpersonen und Firmen danken wir vor allem:

der Stadt Aschersleben,

dem Salzlandkreis,

dem Land Sachsen-Anhalt,

der Salzlandsparkasse,

der Ascherslebener Gebäude- und Wohnungsgesellschaft mbH,

den Stadtwerke Aschersleben GmbH.

 

 

 . . . wir bedanken uns! 

 

 

 

 

Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V.   Wir fördern Kunst